Aktuelles

 

 

Chronik der Evang. Gemeinde Kitzingen

Kürzlich erschienen:

Die erweiterte Neuauflage der Chronik der Evang. Gemeinde Kitzingen. 

Dr. Richard Herz hat sie im Jahr 1964 geschrieben und die Geschichte der Evangelischen Gemeinde in Kitzingen spannend und akribisch dargestellt. Eine Beschreibung der letzten 50 Jahre hat nun Pfarrer Uwe Bernd Ahrens hinzugefügt.

Die Chronik ist im Pfarramt und auch über den Buchhandel zu haben.

Interessant für alle Freunde im Ausland: Auch als E-Book ist sie erhältlich.

 

 

 

 

Andachten 5nach5Auf dem Gartenschaugelände jeweils Mittwoch 5 nach 5 (17.05 Uhr) ökum. Andacht  (bis 12.7.).

Gestaltet wird sie von Gruppen und Einzelpersonen aus beiden Konfessionen. Der Winterhafendamm liegt direkt am Radweg von Alter Mainbrücke Main-abwärts links. 

Mitwirkende: 

10. Mai  Ökumenische Eröffnung (Dekan Kern/Pfr. Spöckl) mit dem Kinderchor St. Johannes

17. Mai Diakon Holger Dubowy-Schleyer

24.5.  Akkordeon-Gruppe der Musikschule, Ltg., Matthias Lux und Pfarrer Uwe Bernd Ahrens

31. 5. Chor „Sing Mit“,  Ltg. Eva Maria Klöhr

7.6.  Posaunenchor der Stadtkirche, Ltg. Martin Blaufelder

14.6.  Prädikantin Ursula Sattes

21.6. Erika Michelsen, Kath. Frauenbund

28.6. Diakon Kleinschnitz

5.7. Team Atem holen, Buchbrunn

12. 7. Dekan Hanspeter Kern und Konfis

 

 

 

 

 

 

 

Allianz-Gottesdienst

 

 

 

 

Am 31. Oktober um 19.00 Uhr

Gottesdienst zum Reformationsfest

in der Stadtkirche

„Froher Glaube, frohes Lied“

Mit Posaunenchören und Paul-Eber-Kantorei

Anschl. Dekanatsempfang


 

 

Buß- und Bettag, 16.11.2016:

Kinderbibeltag "An Gottes Tafel"

ab 7.30 Uhr (mit Frühstück)

Zum Abschluss um 16.00 Uhr Familiengottesdienst

Leitung: Diakon Hoger Dubowy-Schleyer

Bitte Anmeldung bei Frau Jakob im Büro Tel. 09321-8025

Unkostenbeitrag 5 EURO

Singing Singers Taiwan

 

 

 

 

 

 

Abschied vom Ehepaar Schilling

Ehepaar Schilling verabschiedet

Seit März 1997 haben Ute und Karl-Heinz Schilling das Paul-Eber-Haus betreut und die Gottesdienste in der Stadtkirche als Mesner begleitet. Viele Menschen sind ihnen begegnet. Statistische Erhebungen haben ergeben, dass wir im Jahr ca. 35.000 Besucher im Paul-Eber-Haus haben und ca. 25.000 Gottesdienstbesucher. Für sie alle sorgten Schillings für eine saubere Kirche und ein sauberes Gemeindehaus. Viele Veranstaltungen wurden mit vorbereitet, durchgeführt und nachbereitet. Wir danken dem Ehepaar Schilling für die viele, gut geleistete Arbeit.

Nun gehen sie in den wohlverdienten Ruhestand. Herr Schilling gleich, Anfang Juni. Seine Frau wird noch einige Übergabearbeiten im Juli mit erledigen. Am 5. Juni haben wir das Ehepaar Schilling im Hauptgottesdienst ehrend verabschiedet. Viele Gottesdienstbesucher nahmen die Gelegenheit wahr, bei einem Umtrunk nach dem Gottesdienst noch persönlich ‚Danke‘ zu sagen.

 

 

Info aus der Diakonie Haus Mühlenpark:

Eine seniorengerechte Wohnung im Haus Mühlenpark (Nebengebäude) in der Sickershäuser Straße 2b in Kitzingen-Siedlung steht zur Vermietung.

 Hier die Infos:

Ein-Zimmerwohnung bestehend aus einer kleinen Kochnische, Badezimmer, Wohn- und Schlafraum und Terrasse im Erdgeschoss. Sowie ein Stellplatz und ein Kellerabteil.

Größe: 40 m²

Kaltmiete: 320,00 €  zuzüglich der Nebenkosten.

Die Nebenkosten werden mit 100,00 € Vorauszahlung veranschlagt.

 Wohnungsbesichtigung ist möglich.

Ansprechpartner. René Kinstle, Telefon: 09321-3899650.

 

Regionalbischöfin Gisela Bornowski zu Gast in der Stadtkirche

 

Regionalbischöfin Gisela Bornowski

Landrätin Tamara Bischof begrüßt die Regionalbischöfin

Gisela Bornowski. Mit im Bild: Dekan Hanspeter Kern

Hier können Sie die Predigt nachlesen, die die Regionalbischöfin in der Stadtkirche hielt.