Kantate - Wochenspruch 10.05.2020

Kantate - Wochenspruch 10.05.2020 "Singt dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder", das ist der Wochenspruch für die Woche, die mit dem heutigen Sonntag beginnt. "Kantate" heißt der 4. Sonntag nach Ostern.
"Singt!"
Normalerweise ist das der Tag der Kirchenmusik. Chöre singen, Bläsermusik erklingt und die Gemeinde singt viele Lieder. Heuer ist in den Kirchen, in denen ab heute wieder gemeinsam Gottesdienst gefeiert wird, wegen der Schutzbestimmungen das Singen eingeschränkt, auch bei uns in der Stadtkirche.

Trotzdem erinnert uns der Sonntag daran, dass im Singen eine Kraft steckt, gerade in schweren Zeiten. Im Singen trotzen wir den Mächten, die uns Resignation und Verzagtheit einreden wollen. Singend strecken wir uns nach Gott aus uns lassen uns von Worten tragen, die unseren Glauben und unser momentanes Gefühl übersteigen. Singend nehmen wir Zuflucht bei Gott und unsere Seele wird leicht.

Probieren Sie's mal aus heute und singen Sie. Zum Beispiel: von guten Mächten, von Straßen, die zusammenführen, von Engel, die begleiten, von Jesus, der im Haus ist, von Freude, die man in der schönen Sommerzeit findet, von Wegen, die wir Gott anbefehlen können oder was Ihnen heute spontan in den Sinn kommt.

Einen gesegneten Sonntag allen! Und allen Müttern einen schönen Muttertag!
Ihre Dekanin
Kerstin Baderschneider