Gemeindebrief 22.03.2020

Liebe Gemeindeglieder unserer Kirchengemeinden,

die durch das Corona-Virus ausgelöste Ausnahmesituation verunsichert uns alle. Wir wissen heute noch nicht, wie lange diese Situation andauert und ab wann wir wieder unser „normales“ Gemeindeleben aufnehmen können. Vor allem, dass wir in der Karwoche und an Ostern keine gemeinsamen Gottesdienste feiern können, ist sehr schmerzlich für uns. „Fürchtet euch nicht“ ist die Osterbotschaft. Gott wird uns auch durch diese Situation hindurchbegleiten. Darauf vertrauen wir.

Abendgebet

Wir wollen euch liebe Gemeinde auch in dieser schwierigen Zeit begleiten.

Ein Abendgebet:

 

Aufruf zum Gebet

Vieles ist gerade im Umbruch. Angst beherrscht viele Menschen und sicherlich auch uns.

In der Kitzinger Stadtkirche ist es ein guter Brauch um 21 Uhr inne zu halten,
auf unsere Glocke zu hören und alles was belastet im "Vater Unser" auszudrücken.

Ich lade Sie dazu ein und zu dem Wissen - viele sind damit verbunden.

Gott segne Sie

Ihr Diakon Holger Dubowy-Schleyer

 

Gottesdienste und kirchliche Angebote - Corona Virus

Gottesdienste und kirchliche Angebote der Stadtkirche in den nächsten Wochen

Auch die Kirche muss auf die neue und sich verschärfende Situation einstellen. Laut bayerischer Staatsregierung sollen keine Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern stattfinden.

Deshalb entfällt der Einführungsgottesdienst der Konfirmanden am 15. März, die Installation von Pfarrer Koch am 22. März und ebenso die Konfirmation am 5. April. Das Orgelkonzert am 22. März entfällt ebenfalls, es wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Seiten

Subscribe to Stadtkirche Kitzingen RSS