Singen Sie mit uns am Ostersonntag

Wir laden Sie zu einer gemeinsamen Aktion ein: um 10 Uhr lassen wir alle Glocken gleichzeitig läuten, anschließend singen/musizieren wir vom Fenster/Balkon aus das Lied "Christ ist erstanden, Halleluja" (EG 116). Machen Sie mit!

Gedanken zu Karfreitag

"Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“, schrie Jesus am Kreuz. Einsam und verlassen fühlen sich Menschen auch jetzt. Am Karfreitag setzen wir uns dem Leiden und dem Sterben Jesu aus. Und wir lesen in der Bibel davon, dass sich Gott selbst in Jesus in die Tiefe und in die Zerrissenheit hineinbegeben hat. Er ist ein Gott, der mitleidet, der es mit uns aushält und dem wir unser Leid klagen dürfen.

Predigt zum Karfreitag

Die Predigt für den heutigen Gottesdienst am Karfreitag (10.04.2020) steht Ihnen hier als Lesegottesdienst zur Verfügung. Am Nachmittag werden wir noch eine Andacht aus der Stadtkirch freischalten. Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Karfreitag.

Gedanken zum Gründonnerstag

Wir erinnern uns heute an den letzten Abend Jesu, den er mit seinen Jüngern verbracht hat. Es ist ein Abend der Zeichen: Jesus gibt ihnen Brot und Wein mit den Worten: "das ist mein Leib und mein Blut - für euch". Die Jünger verstehen an diesen Abend noch nicht, was das bedeutet. Aber später werden sie, wenn sie Brot und Wein miteinander teilen, an Jesu Worte denken und seinen Tod in diesem Lichte sehen, als Hingabe aus Liebe. Die Verheißung ist, dass Jesus Christus in besonderer Weise gegenwärtig ist, wenn wir Abendmahl feiern.

Notrufnummern bei Konflikten zu hause

Zu Hause eskalieren die Konflikte?
Sie sind von häuslicher Gewalt betroffen?
Sie fragen sich wie Sie betroffenen Helfen können?
Ihre örtliche Kirchengemeinde ist für Sie da.
Im verlinkten Flyer finden Sie Notrufnummern unter denen Betroffene von Konfliktsituationen und häuslicher Gewalt oder ihr Umfeld kostenlos und anonym Hilfe und Beratung finden!

Gottesdienste im www - Radio - Fernsehen

Liebe Gemeindemitglieder, momentan finden aufgrund der Corona-Pandemie keine Gottesdienste in unserer Kirchengemeinde statt. Wir möchten Ihnen deshalb gerne Webseiten empfehlen, über die Sie Gottesdienstübertragungen, Rundfunk- oder Fernsehandachten, sowie Radio und Fernsehbeiträge anhören oder ansehen können.

Andachten, Gottesdienste, evangelische Rundfunk und Fernsehbeiträge im Internet:

Jubelkonfirmationen werden abgesagt

Die Jubelkonfirmationen der beiden evangelischen Gemeinden Kitzingen-Stadtkirche und Hohenfeld werden wegen der aktuellen Lage abgesagt. Die Gemeinden freuten sich mit ihren Jubilaren auf einen festlichen Gottesdienst jeweils am 24. Mai. Doch meldeten sich in den letzten Tagen immer mehr Jubilare aus Angst vor eine Infektion ab. Da die meisten schon wegen ihres Alters zur Risikogruppe gehören, entschlossen man sich zu dieser Absage. Die Jubelkonfirmation soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Diesen kann man aber erst nach der Beendigung der Coronakrise benennen.

Seiten

Subscribe to Stadtkirche Kitzingen RSS