Ökumene

Open Air Gottesdienst in Sulzfeld am 18.7.2021

Sulzfeld Gottesdienst

Am 18. Juli machen wir uns mit dem Rad, zu Fuß oder mit dem Auto auf den Weg und treffen uns um 9.30 Uhr in Sulzfeld am Mainufer zu einem familienfreundlichen ökumenischen Gottesdienst im Grünen. Im Anschluss daran ist Gelegenheit zum Frühschoppen beim Bauwagen oder für einen Sprung ins kühle Nass. Es stehen Stühle bereit, gerne dürfen aber auch Picknickdecken mitgebracht werden. Sollte es regnen, feiern wir in der katholischen Kirche in Sulzfeld Gottesdienst. Herzliche Einladung!

 

Ökumenischer Schwanberg Pilgertag am 25.9.2021

Karte Pilgertag

Ab jetzt ist die Anmeldung zum Schwanberg-Pilgertag möglich. Alle Informationen incl. Flyer zum Download dazu finden Sie hier

Von der Stadtkirche Kitzingen aus wird um 9.20 Uhr eine Pilgergruppe starten, die Dekanin Kerstin Baderschneider leiten wird. Wenn Sie eine kürzere Strecke gehen möchten, finden Sie sich gerne an einem der anderen Ausgangspunkte ein. Für Jugendliche gibt es speziell ausgewiesene Startpunkte. Auch mehrere Touren für Radl-Fahrer*innen werden angeboten.

Ökumenischer Gottesdienst statt Gemeindefest

Kirchen Kitzingen

Auch dieses Jahr kann aufgrund der Corona-Lage noch kein ökumenisches Gemeindefest stattfinden, aber wir treffen uns zumindest zum gemeinsamen Gottesdienst: Am kommenden Sonntag, 11.7.2021 um 10.30 Uhr in der St. Johanneskirche. Den Gottesdienst gestalten Diakon Dubowy-Schleyer und Pfarrer Spöckl. Herzliche Einladung!

Vorankündigung Schwanbergpilgertag am 25.9.2021

Schwanberg-Pilgertag

Viele Wege führen auf den Schwanberg. Einen davon unter die Füße oder das Rad nehmen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Schwanberg-Pilgertag am 25. September 2021. Von Kitzingen werden wir um 9.20 Uhr von der Ev. Stadtkirche aus loslaufen.

Rund um den Schwanberg brechen Menschen aus verschiedenen Orten auf, hören, schauen, spüren, meditieren, fragen, schweigen, beten, singen, kommen an, feiern. Der erste Schwanberg-Pilgertag steht in der Tradition der Sternwallfahrt und setzt zugleich neue Akzente.

Ein Team aus evangelischen und katholischen Christinnen und Christen hat den Tag vorbereitet. Die spannende biblische Geschichte von Rut begleitet die Pilgerinnen und Pilger in mehreren Etappen durch den Tag. Impulse regen an zum Nachdenken und zu Gesprächen auf dem Weg.

Auf dem Berg treffen sich alle und feiern um 16 Uhr gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst. Anschließend ziehen die Pilgerinnen und Pilger zum Kappelrangen und bitten um den Segen für das Fränkische Land. Bei einem Imbiss klingt der Tag aus.

Nähere Informationen gibt es auf der Homepage https://www.ccr-schwanberg.de/aufgaben/schwanberg-pilgertag/

Zur besseren Planbarkeit wird um Anmeldung bis zum 11. September 21 gebeten.

Kontakt: Sr. Franziska Fichtmüller CCR, Mail: ffichtmueller@ccr-schwanberg.de, Tel. 09323 32 125

Subscribe to RSS - Ökumene