Chor Druschba

 

Ehemalige Russland-Deutsche, inzwischen in Kitzingen zuhause, singen russische, internationale und deutsche neuere geistliche Lieder. 

 

Der Chor Druschba ist ein Russland-Deutscher Chor.

Lieder russischer Prägung, untestützt durch das Akkordeonspiel des Chorleiters  sowie neuere deutsche geistliche Lieder gehören zum Repertoire des Chors.

Der Chor ist nicht groß, aber er wird aufgrund seiner Geschichte (er enstand im Anschluss an die Ausstellung "Das Russland-Deutsche Haus")  und seiner Prägung gerne für Veranstaltungen angefragt, die der Verständigung der Völker, Kulturen und Religionen dienen.

Probe dienstags ab 18.00 Uhr im Paul-Eber-Haus.

Infos: Frau Helene Bausenwein, über Pfarramt Friedenskirche Tel. 09321-32428