Kitzingen hat eine neue Dekanin

Regionalbischöfin Gisela BornowskiAm 1. Advent wurde Frau Kerstin Baderschneider von Regionalbischöfin Gisela Bornowski in ihr Amt als 1. Pfarrerin der Stadtkirche und als Dekanin im Dekanatsbezirk Kitzingen eingeführt.

Dekanin Kerstin Baderschneider

Der Festgottesdienst wurde von dem Bezirksposaunenchor, dem Gospelchor Get on board, dem Chor Intakt, alle unter der Leitung von Kantor Martin Blaufelder, begleitet.

Zahlreiche Segens- und Willkommenswünsche erhielt Frau Baderschneider unter anderem von Landrätin Tamara Bischof, Oberbürgermeister Siegfried Müller und Landtagsabgeordneter Barbara Becker sowie Priorin Ursula Buske vom Schwanberg, Pfarrer Peter Stier, Dieter Brückner (Dekanatsausschuss, Vertrauensmann des Kirchenvorstandes) und von der katholischen Kirche durch Pfarrer Gerhard Spöckl.

Der Einführungsgottesdienst und der anschließende Empfang wurde von vielen Gemeindemitgliedern besucht, um die erste Predigt der neuen Dekanin an ihrer neuen Wirkungsstätte zu hören und um anchließend mit ihr ins Gespräch zu kommen. Eine große Abordnung aus der Gemeinde ihrer ehemaligen Pfarrstelle in Hagenbüchach, wohnte ebenfalls dem Gottesdienst bei.

Alle Fotos von Hartmut Stiller

 

Gospelchor Get on board Segens und Willkommenswünsche Chor Intakt
Ökumenische Willkommenswünsche Empfang in der Stadtkirche Ein Neuanfang zum 1. Advent