Bergkirchenfest

Herzliche Einladung zum Bergkirchenfest!

Bergkirchenfest

Herzliche Einladung zum Bergkirchenfest in Hohenfeld am 13. Juni unter dem Motto „Zeit in Liebe verwandeln“.

Eine zugemauerte Tür an der Bergkirche Hohenfeld erinnert daran, dass hier im Mittelalter Beginen in einer eigenen Klause lebten und wirkten. Wir begeben uns auf Spurensuche und fragen, wer die Beginen waren und was sie über 100 Jahre lang dort in Hohenfeld taten. Beginen schlossen sich freiwillig zusammen, waren keinem festen Orden zugehörig, widmeten ihr Leben ganz Gott und den Menschen. Frei entschieden sie, wie sie ihre Lebenszeit in Liebe verwandeln wollen. Zwischen Gebet und Nächstenliebe haben sie auf dem Berg auch unsichtbare Spuren hinterlassen, die bis in unsere Zeit hineinreichen.

Ganz sichtbar ist bei unserem Bergkirchenfest die Begine Schwester Brita Lieb zu Gast, die für uns den beginischen Zugang zum Glauben öffnen möchte. So kann aus einer mittelalterlichen Tradition ein Impuls für unsere eigene Zukunft werden.

Der Ökumenische Festgottesdienst beginnt am Sonntag, den 13. Juni um 10 Uhr auf dem Grund der einstigen Beginenklause neben der Bergkirche. Danach wird es Gelegenheit geben, Schwester Brita Lieb in der Bergkirche zu befragen. Der Erlös von „Kuchen to Go“ geht ganz im beginischen Sinn an die ökumenische Aktion: „Kindern ein Lächeln schenken“.

Wer kann, bringe bitte seine eigene Sitzgelegenheit mit. Es sind aber auch Bänke vorhanden.

Subscribe to RSS - Bergkirchenfest